Berlin ist toll!

Imbissbude Berlin



Lade uns ein Newsletter bestellen

Kategorien

Benutzer

Empfehlungen

PR Agentur gesucht?
PR Agentur Berlin - die PR Agentur in Berlin für erfolgreiche Pressearbeit und Kampagnen
Werbeagentur in Berlin
Bossestraße 10, 10245 Berlin
Lokale Werbeagentur in Berlin spezialisiert auf kleine Unternehmen und Gastronomie
Veranstaltungstechnik für Events und Messen in Berlin finden Sie im Veranstaltungstechnik Branchenbuch auf Veranstaltungstechniker.de

Top Locations

Spiele Berlin? Spielwiese in Berlin Friedrichshain
Eine der für mich interessantesten Locations, ...
» weiterlesen
Dota und die Stadtpiraten alias Kleingeldprinzessin
Also icke, icke liebe Dota - und die (berliner) ...
» weiterlesen
Tanne B
Tanne B - das Cafe in Berlin-Kreuzberg mit ...
» weiterlesen
Zuckerfee Café und Confiserie Berlin
Im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg gibt es ...
» weiterlesen
Vanille & Marille
06. Juni 2010 - nach einem Winter wie Ihn die ...
» weiterlesen
Club der Visionäre
Im Sommer chillen und feiern? Mache ich gerne und ...
» weiterlesen
Farben Frikell Berlin
Nun mal ein Thema nicht für alle, aber ...
» weiterlesen
Cafe Edelweiß - Görlitzer Park (Berlin-Kreuzberg)
Ohja - der Berliner Winter ist vorbei und ich ...
» weiterlesen
Pony Hütchen - alias Pretty Stuff - Second Hand Berlin Kreuzberg
Zwischen Lausitzer Platz und Köpi (also meiner ...
» weiterlesen
Cafe Berlin Schöneberg Cafe Sorgenfrei
Ohja ich hatte gestern einen sehr schönen (und ...
» weiterlesen
Cafe Jacques
So, icke sachs Euch - eigentlich müsste ich mir ...
» weiterlesen
Der neue Garten
Berlin ist toll – und das ganz klar auch weil ...
» weiterlesen
Robben & Wientjes OHG
Spätestens seit es die Zitty auf den Punkt ...
» weiterlesen
Cafe Morgenland
Das Café Morgenland, Ecke Skalitzer Straße / ...
» weiterlesen
Mustafas Berlin
Mit Döner ist das immer so eine Sache. Man kann ...
» weiterlesen
Beachmitte - wie Strandurlaub in der Hauptstadt!
Wenn ich mal kurz Urlaub brauche, aber keine Zeit ...
» weiterlesen
club josef @ maria am Ostbahnhof
Der Josef Club ist der kleinere Ableger des ...
» weiterlesen
Das Prachtmädchen Friedrichhains
Das Prachtmädchen in Friedrichshain Mode ...
» weiterlesen
Pasta Bar Gianni Gillone
Icke sachs Euch: Noch selten habe ich so gut und ...
» weiterlesen
Cafe Berlin? Cafe Pfeiffers!
Kaffee, Kuchen, Souvenirs - passt das zusammen? ...
» weiterlesen
Volkspark Friedrichshain
Samstagabend in Berlin, wir haben 22:00 Uhr, ...
» weiterlesen
Club Berghain in Berlin Friedrichshain
Wer hier her kommt muss Durchhaltevermögen, ...
» weiterlesen
Flohmarkt am Ostbahnhof Berlin
Mir hat sich ja lange der Sinn und Zweck des ...
» weiterlesen
Käse & Wurst aus Tirol
Ich kaufe Lebensmittel gerne auf Märkten ein - ...
» weiterlesen
Gemelli Berlin
Jep, es war ein sehr schöner Morgen (der ...
» weiterlesen
  • Currently 0.00/5
(Noch keine Bewertungen)
Kommentare und Bewertung abgeben?
Bitte einloggen.
Rosa-Luxemburg-Straße 5
10178 Berlin

Telefon: 030/ 28096955

Schnelle Quelle

Berliner Ur Gestein

Bar Berlin Schnelle Quelle

Um Berliner Geschichte zu sehen, geht man in Museen und Ausstellungen und besucht die typischen Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Fernsehturm etc.

Möchte man aber Geschichte live erleben und sie von "Zeitzeugen" spannend berichtet bekommen, so gibt es nur einen Ort, der mir dazu einfällt: die Schnelle Quelle.

Die Kneipe liegt direkt in einer Berliner Touri-Meile in der Rosa-Luxemburg-Straße - etwas unpassend, wenn man sich das Innere der Schnellen Quelle ansieht. Hier ist alles echt und alles alt - von der Bardame, über das Interieur bis hin zu den Gästen. Nicht erschrecken bei der Begrüßung: Wat solls denn sein, ihr beeden hüpschn?

Am Tresen gibt es jede Menge Stammplätze, markiert mit einer goldenen Plakette auf der der Name des entsprechenden Stammgastes steht. Man traut sich nicht wirklich diese Plätze zu besetzen. Die Barfrau nimmt einem aber schnell die Hemmung.

Die Wände und Decken sind regelrecht gepflastert mir Berliner Geschichte. Zeitungsausschnitte, vergilbte Fotos, Teile von Schaufensterpuppen, Instrumente wie Trompete und Klavier und natürlich jede Menge Jagdtrophäen zieren den kleinen Pub. Es fühlt sich an wie ein lebendiges Museum.

Die Beleuchtung ist eher schummrig, vom Tageslicht ist in der hintersten Ecke nichts mehr zu erkennen. Die Luft ist verbraucht/ verraucht, auch wenn die Tür ständig geöffnet ist ( ja, man darf hier drin rauchen; alles wie in alten Zeiten). Das mindert den Charme der kleinen Bar allerdings auf keinen Fall. Außerdem kann man auch draußen sitzen.

Essen kann man hier leider nicht bestellen. Allerdings ist das auch nicht notwendig, wenn man sich von der netten Barfrau das fünfte Bier aufschwatzen lässt. Hunger hat man da keinen mehr.

Für Touris und "Szene-Menschen" aus Kreuzberg ist die Schnelle Quelle eher weniger zu empfehlen. Hier gehören Menschen hin, die Freude daran haben, echte Berliner Ost-Geschichte zu erfahren und echte Berliner Ost-Menschen zu treffen - ein Berliner Ur Gestein eben.

Um die Öffnungszeiten zu erfahren, müsst ihr selbst vorbei schauen. Damals gabs ja auch noch kein Internet, warum sollte die Schnelle Quelle also eine Website haben!?




Imbissbude Berlin: schnelle quelle als PDF downloaden Imbissbude Berlin: schnelle quelle als PDF downloaden


Berlin in 500m Umgebung:

  1. Galeria Kaufhof Berlin (265 Meter, Lebensmittel)

MelanieText von Melanie

» zum Profil



Größere Kartenansicht

Kommentare

Zur Zeit sind keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Logge dich ein, um einen Kommentar verfassen zu können.